Date

Der Orient, mein Rucksack und ich – ab 25.11.2022 im Handel

"How to travel middle east"

Es ist endlich so weit: Gemeinsam mit Flo Müller habe ich ein Sachbuch über seine Reisen geschrieben – im Grunde ein klassisches ‚Ghost-Writing‘. Im Oktober kommt es auf den Markt! Hier der Teaser des Buches:

How to travel the Middle East: Ein packender Reisebericht mit faszinierenden Einblicken in fremde Lebenswelten:
Was als Backpacking-Trip in Istanbul beginnt, wandelt sich zur Abenteuerreise durch den Orient: Vier Monate lang reiste Florian Müller durch den Nahen und Mittleren Osten, schlich sich in den Iran ein und erlebte als einer der ersten Touristen Saudi-Arabiens Lebensfreude und Gastfreundschaft. Er trank Tee mit den Taliban in der gefährlichsten Stadt der Welt und lernte, dass das Glück nicht immer dort ist, wo man es vermutet. Dieser Reisebericht beweist, dass das Beste am Reisen die intensiven Begegnungen mit den Menschen vor Ort sind.

Der Orient, mein Rucksack und ich. Wie ich in Saudi-Arabien Model wurde und in Pakistan mit Soldaten Tee trank. National Geographic. ISBN: 9783866908314. 192 Seiten. Ladenpreis: 26,99. Erhältlich in jedem Buchladen und Online überall verfügbar.

Über das Projekt

Flo und ich sind sehr stolz, dass seine Geschichte endlich die Buchläden erreicht. Das Projekt lief insgesamt über 2 Jahre und ist eine Erfolgsgeschichte für sich! Nach anfänglichen Interviews und einem ersten Probekapitel haben wir gemeinsam das Buch konzipiert und unsere Ideen an verschiedene Literaturagenturen gesendet. Entgegen unserer Erwartungen haben wir schon nach wenigen Wochen einen Vertrag in den Händen gehalten und konnten an die Arbeit gehen. Die Aufgabenteilung war wie folgt: Flo erzählt, ich schreibe auf. Die Schwierigkeit lag dabei in der Auswahl der Erlebnisse, die wir erzählen wollten. Nicht alles, was auf so einer Reise passiert, kann in ein Buch wandern. Gleichzeitig möchte man nicht die aufregendsten Erlebnisse den Lesern vorenthalten. Letztlich sollte auch eine gewisse Dramaturgie, ein Spannungsbogen, in dem Buch enthalten sein, dass die Lektüre aufregend gestaltet. 

„Der Orient, mein Rucksack und ich“ ist also das Kondensat aus intensiven Reiseerlebnissen und persönlichen Erfahrungen eines sympathischen jungen Mannes, der sich auf Sinnsuche in fremde Länder begibt. Die Entstehung des Buches selbst gleicht in gewisser Weise einer eigenen kleinen Reise, die Flo und ich gemeinsam erlebt haben. Dass die Zusammenarbeit mit Flo Müller als Hauptautor und mir als genanntem „Ghost-Writer“ letztlich zu einem Vertrag bei National Geographic – dem bekannten und renommierten Reiseverlag – geführt hat, ist sozusagen die Sahnehaube dieser Reise und erfüllt uns beide mit viel Stolz.

Ihr könnt nicht mehr warten und möchtet das Buch sofort in den Händen halten? Dann bestellt am besten gleich vor und stürzt euch in Flos Abenteuer des Nahen und Mittleren Ostens.

 

Mehr
Beiträge